Tour-Bild

von bis




Erlebnis

Kondition

Beste Jahreszeit

JunJulAugSep

Schwer

Eiger – Mönch – Jungfrau


Preis pro Teilnehmer ab 1 Personen

2350 €

1 - 1 Teilnehmer

Preis inkludiert

– Organisation

– Führung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer

– komplette Leihausrüstung Gletscher (Gurt, Eispickel, Steigeisen, Helm, Karabiner)

Anfrage

Eiger - Mönch - Jungfrau

Das Berner Dreigestirn "Eiger - Mönch - Jungfrau"
In nur 4 Tagen auf Mönch (4.099 m) und Jungfrau (4.158 m) und Eiger (3.905 m).

1.Tag

Treffpunkt am frühen Morgen am Bahnhof der Zahnradbahn aufs Jungfraujoch in Grindelwald Grund. Auffahrt zum Jungfraujoch und direkt zu Einstieg des Mönch  Südgrad (4.099 m). Übernachtung auf der Mönchsjochhütte (3.650 m).

Aufstieg

500 hm

Abstieg

500 hm

Zeit

4 h

2.Tag

Heute geht es an die Besteigung der Jungfrau (4.158 m) über den Rottalsattel. Nach dem Abstieg zurück zur Mönchsjochhütte.

Aufstieg

650 hm

Abstieg

650 hm

Zeit

8 h

3.Tag

Mit der Bahn geht es zur Station Eismeer, von wo der Aufstieg (eine Kletterpassage IV UIAA) zur Mittelegihütte ansteht. *Bei guten Verhältnissen wechseln wir von der Schreckhornhütte auch direkt über den Gletscher zur Mittelegihütte.

Aufstieg

200 hm

Zeit

3 h

4.Tag

Noch in der Dunkelheit geht es hinaus aus der gemütlichen Hütte und wir starten über den Mittelegigrat auf den Gipfel des Eiger. Unterwegs können wir dabei immer wieder einen Blick in die berühmte Eiger Nordwand wagen. Am Grat selbst dienen uns einige Seilstücke als Aufstiegshilfe und erleichtern die Kletterei. Der Abstieg erfolgt über die Eigerjöcher zur Mönchsjochhütte und mit der Jungfraubahn ins Tal.

Aufstieg

1700 hm

Abstieg

790 hm

Zeit

9 h