Tour-Bild

von bis




Erlebnis

Kondition

Beste Jahreszeit

JunJulAugSep

Leicht-Mittel

Weissmies (4017m) und Lagginhorn (4010m)


Preis pro Teilnehmer ab 3 Personen

590 €

1 - 3 Teilnehmer

Preis inkludiert

– Organisation

– Führung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer

– komplette Leihausrüstung Gletscher (Gurt, Eispickel, Steigeisen, Helm, Karabiner)

Anfrage

Tourbeschreibung

Weissmies und Lagginhorn Zwei 4000er auf eine strich!!!! Direkt nebeneinander im Saas Tal und bieten beide wenig schwierige aber trotzdem sehr interessante Anstiege. Die Tour eignet sich hervorragend für diejenigen, die schon etwas Hochtourenerfahrung haben und nicht zum ersten Mal auf Steigeisen stehen.

1.Tag

Treffpunkt in Saas Almagell. Von hier führt ein wunderschöner Weg erst zur Almageller Alp und nach einer ausgiebigen Rast hoch zur Almageller Hütte (2892m).

Aufstieg

990 hm

Zeit

3-4 h

2.Tag

Von der Hütte aus erreichen wir im leichten Wandergelände den Zwischenbergpass 3287m. Nach diesem “warmup” wirds ernst. Vom Pass aus zieht der Südgrat den wir je nach Verhältnissen früher oder später betreten in leichter Blockkletterei direkt zum Gipfel. Der Abstieg erfolgt über den Normalweg in der Westflanke. Dieser ist technisch nicht schwer, kann aber mit einigen beeindruckenden Spalten aufwarten! Übernachtung in der Weismieshütte.

3.Tag

Über den kleinen und flachen Laggingletscher erreichen wir den Westgrat. Abwechslungsreich mal in leichter Kletterei, mal im alpinen Gehgeländer führt er uns zum Gipfel. Besondere Vorsicht erfordert nochmals das Gipfelfirnfeld. Abstieg auf dem selben Weg und zuruck zur Seilban.